Nudelaufbewahrung wartet auf Bilder

Heute die Deckel fertig gestellt. Aus Sperrholzresten sägte ich drei Kreise aus und schliff sie an der Tellerschleifmaschine auf Maß. Die Korpusse befestigte ich mit jeweils 3 Holzdübel an den Sockel. Damit waren die Holzarbeiten abgeschlossen. In Claudias „Atelier“ schnitt ich wie gewohnt die Pouringbilder zurecht. Claudi muss noch ein großes 50x40cm Bild anfertigen, damit genug Material vorhanden ist.

Das Deckel-Inlay klebte ich mit Teppichklebeband auf den Deckel
Drei Buchendübel verbinden den Korpus mit dem Sockel
Holzarbeiten erledigt
Natürlich wird alles noch mit Öl eingerieben
Aber zunächst werden die Bilder zurecht geschnitten und in die Fenster geklebt